TiklTok: Angeblich minderjährig & Livestream gesperrt

Du bist für den TikTok Livestream immer wieder gesperrt weil Du angeblich noch minderjährig bist? Dann erfahre hier woran es liegt und was man dagegen tun kann.

Immer häufiger erreichen uns Meldungen, dass TikTok Nutzer Probleme haben LIVE zu gehen. Bei dem Versuch einen Livestream zu starten wird dieser mit der Begründung man sei minderjährig verhindert. Doch was ist wenn man gar nicht minderjährig ist und aus diesem Grund für Live gesperrt wird?

TikTok Live Probleme

Für die Nutzung von TikTok Live gibt es eine Altersbeschränkung. Damit will TikTok minderjährige Nutzer besser schützen. Dies gelingt dem Unternehmen auch ganz gut und insgesamt wurde der Schutz Minderjähriger deutlich verbessert. Wer also unter 16 Jahren ist kann keine Direktnachrichten verschicken und keinen Livestream hosten. Je nach Region variiert die Altersgrenze und das Mindesalter ist dann bei 18 Jahren.

Daher haben einige Nutzer Probleme mit TikTok Livestreams und sind dafür gesperrt. Dies geschieht in der Regel nicht ohne Grund. Denn laut der aktuellen TikTok Community Richtlinien muss man für die Nutzung von TikTok Live volljährig sein.

TikTok – Angeblich Minderjährig

Einige Nutzer beschweren sich, da diese von TikTok als Minderjährig eingestuft werden obwohl sie das gar nicht sind. Gerade für volljährige Nutzer kann dies ärgerlich werden, wenn diese einen TikTok Livestream starten möchten und die Meldung bekommen, das sie minderjährig sind.

Doch was kann man tun wenn man unberechtigterweise als minderjährig eingestuft wird und deshalb kein TikTok Live starten kann?

TikTok Alter prüfen

Bevor Du versuchst den TikTok Support zu kontaktieren oder ein Problem mit Livestreams melden willst, solltest Du Dein Alter bei TikTok überprüfen. Vielleicht hat sich bei Deiner Registrierung auf TikTok ein Fehler in Deinem Geburtsdatum eingeschlichen und Du bist dort fälschlicherweise zu jung.

TikTok Live Probleme lösen

Damit Du wieder einen Livestream bei starten kannst und die Meldung Du seist minderjährig verschwindet, musst Du eine Altersüberprüfung einleiten. Dazu gehst Du folgendermaßen vor:

Wenn Du die Meldung angezeigt bekommst, dann kannst Du auf „Problem melden“ klicken und einen Widerspruch einlegen. Wähle das passende Thema für Deine Meldung und folge den Anweisungen. Um nun bestätigen zu können, dass Du wirklich alt genug bist, wirst Du aufgefordert eine Kopie Deines Personalausweises einzusenden. Nur so kann TikTok Dein Alter zuverlässig verifizieren.

Hinweis
Viele Nutzer suchen nach einer Möglichkeit die TikTok Altersbeschränkung zu umgehen. Wir können jedem nur empfehlen dies nicht zu versuchen und sich an die Community Richtlinien von TikTok zu halten. Denn ein Verstoß gegen die Richtlinien führt nicht nur zu einer Sperrung, sondern ist birgt auch einige Gefahren für Minderjährige.

Lars

Ich bin Lars, IT-Systemkaufmann und WordPress Fan aus Deutschland. Ich arbeite seit knapp 16 Jahren als Webdesigner und erstelle eigene Webprojekte mit WordPress. Zusätzlich arbeite ich in den Bereichen Social Media, SEO Optimierung, Mobile Web und Mobile Games.

Hey, hast Du eine Frage oder möchtest was loswerden?

      Schreib´ einen Kommentar

      WDesign - LW
      Logo
      Enable registration in settings - general