iOS 13 ruckelt bzw. gleitet nicht mehr flüssig beim wischen

Erst vor wenigen Tagen wurde iOS 13 veröffentlicht und schon jetzt gibt es die ersten Meldungen über Probleme mit dem neusten Betriebssystem von Apple. Demnach ruckelt iOS 13 auf vielen iPhone und iPad Modellen beim wischen über den Bildschirm.

Nicht jeder hat Probleme mit iOS 13, doch erst einige Zeit nach dem Update macht sich auf vielen iPhones ein Ruckeln bemerkbar welches das Wischen zwischen den Apps oder innerhalb einer App nicht mehr flüssig darstellt. Die genauen Gründe hierfür sind leider noch nicht bekannt.

Slidet man auf dem Homebildschirm zwischen den Ordnern hin und her scheint es zu ruckeln und man hat das Gefühl das Bild würde jeden Moment aussetzen.

iOS 13 ruckeln beheben – so geht´s

Warum es unter iOS 13 ruckelt ist nicht bekannt, aber das Problem lässt sich recht einfach beheben. Ich selbst war auch davon betroffen und das Ruckeln tauchte ganz plötzlich auf als ich zwischen mehreren Apps wechseln wollte. Ich habe mein iPhone X einfach neu gestartet und das Problem mit dem Ruckeln war gelöst und ist seitdem nicht mehr aufgetreten.

Grundsätzlich ist es immer empfehlenswert nach einem Update das iPhone oder iPad komplett neu zu starten, um im Vorfeld einige typischen Probleme zu beheben.

Admin Foto

Ich bin Lars, IT-Systemkaufmann und WordPress Fan aus Deutschland. Ich arbeite seit knapp 14 Jahren als Webdesigner und erstelle eigene Webprojekte mit WordPress. Zusätzlich arbeite ich in den Bereichen Social Media, SEO Optimierung, Mobile Web und Mobile Games.

Hey, hast Du eine Frage oder möchtest was loswerden?

      Schreib´ einen Kommentar

      WDesign - LW
      Logo
      Login/Register access is temporary disabled